Radwegeröffnung 17.06.2017

Stimmungsbild vom Start der fünf Schüler, die das rote Band durchschnitten und damit das Zeichen zur Fahrt von Henau nach Niederstetten setzten.
Stimmungsbild vom Start der fünf Schüler, die das rote Band durchschnitten und damit das Zeichen zur Fahrt von Henau nach Niederstetten setzten.

 

Das der CVP nahestehende Initiativkomitee lud am Samstag, 17. Juni, 13.30 Uhr, zur Eröffnungsfahrt auf dem neuen Radweg Henau-Niederstetten ein, samt Gratis-Drink in der „Traube“. Und siehe da, sie kamen in Scharen, mit verschiedensten Fahrzeugen vom Einrad-Fahrrad bis zum Vierer-Trampvelo. Für Stimmung sorgte die muntere Dreimann-Kapelle von Thuri Montibeller. Beim gemütlichen Apéro draussen im Schatten der Linde waren zudem ein Radweg-Song und ein Votum von René Wirth zu hören.
Damit ist ein weiteres Kapitel des Radwegs, der einmal bis zur Gemeindegrenze in Schwarzenbach führen soll, geschrieben.

Weitere Informationen auf infowilplus.ch

Termine 2018

26. November

20.00 h, Bürgerversammlung Gemeindesaal Uzwil

 

Termine 2019

9. Januar

Neujahrsbegrüssung in Niederbüren